Adventsfeier

Am 4. Adventssonntag hat der Helferkreis Neubeuern die Geflüchteten und ihre BetreuerInnen in den Pfarrsaal zu einer Adventsfeier eingeladen. Ziel war es, bei Plätzchen und (Kinder-)Punsch eine Möglichkeit der gemütlichen Begegnung zu schaffen, sich wieder ein bisschen besser kennenzulernen und unseren neuen MitbürgerInnen unsere Kultur ein Stück weit näher zu bringen. Ein paar Freunde der Geflüchteten hatten ihre Instrumente mitgebracht und sorgten spontan für die musikalischen Umrahmung der Feier.

Zwei Wochen zuvor hatte der Kinderchor zusammen mit dem Jugendchor der Chorgemeinschaft ein Adventssingen in der Neubeurer Kirche veranstaltet. Die beiden Chöre spendeten den Erlös des Konzerts dem Helferkreis, der dafür kleine Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Flüchtlingsfamilien besorgte.

Einige der Kinder vom Kinderchor kamen zur Adventsfeier und halfen bei der Geschenküberreichung.adventsfeierVom Christkind beauftragte Kinder mit Pia Hausner (Leiterin des Kinderchors) und Regina Prokopetz (Sprecherin vom Helferkreis)

 

Advertisements