Fahrdienst gesucht

Um finanziell über die Runden zu kommen, versuchen die AsylbewerberInnen in Neubeuern, ihren wöchentlichen Lebensmitteleinkauf bei der Tafel in Raubling zu erlerdigen. Die Tafel hat immer freitags von 12:30 bis 13:30 geöffnet. Zu dieser Zeit verkehrt zwischen Neubeuern und Raubling leider kein Bus, und der Transport eines Wocheneinkaufs für 5 bis 7 Personen mit dem Fahrrad ist sehr schwierig. Deshalb organisiert der Asylhelferkreis für diese Einkäufe einmal wöchentlich einen Fahrdienst. Dabei entstehen immer wieder Engpässe.

Falls Sie sich vorstellen können, gelegentlich an einem Freitagmittag eine solche Fahrt zu übernehmen, melden Sie sich bitte unter kontakt@asylhelferkreisneubeuern.org.

Ihre Bezinkosten können Sie sich gerne vom Asylhelferkreis aus Spendengeldern erstatten lassen.

Advertisements